interaktive Karten

Hallo ihr Hübschen,

ich dachte, ich zeige euch mal, was ich letzten Sonntag bei Ariane schönes gewerkelt habe. Sie hat zu einem kleinen Workshop zu sich eingeladen und mit uns verschiedene interaktive Karten gezaubert. Hier meine Ergebnisse.

Quasi zum warm werden, haben wir diese Karte hier gebastelt. Die kleine Windmühle dreht sich, wenn man die  Karte etwas schräg hält!! Sehr süß!! :D


Dann folgte eine endlos Karte, die so viel her macht, aber leider nicht auf Fotos. Vielleicht mach ich mal ein kleines Video davon? Jedenfalls kann man falten und falten und falten und entdeckt dabei diese 4 verschiedenen Seiten. Wobei meine Karte noch nicht fertig gestaltet ist. Nachdem alle kleinen Flächen bunte beklebet waren, hatte ich erst einmal genug!! ; )


Wenn man hier anfängt und die Hälften nach oben und unten aufklappt, kommt das zum Vorschein...


Wenn man jetzt nach links und rechts weiter klappt, entdeckt man diese Seite...


Jetzt noch mal nach oben und unten...


Und wenn man jetzt wieder nach links und rechts weiter klappen würde, kommt man wieder zum Anfang. Lustig, oder? Sehr cool, wollte ich schon immer mal machen, sah mir aber immer viiieeel zu kompliziert aus!! Dabei besteht die Karte nur aus 4 Streifen Papier?!

Als nächsten eine weitere Attraktion!! ;D


So sieht die Karte noch sehr einfach aus, aber....


TADAAA!! Ein wenig verschoben und Zack!! hat man eine Art Box!! Meine ist gefüllt mit Schmetterlingen, aber da sind einem ja keine Grenzen gesetzt.


Viele Herzis zum Valentinstag? Kleine Tiere reingeklebt und schon hat man einen genialen Gutschein für den Zoo!! Verschiedene Babysachen und dann ist es eine perfekte Karte zum Kind. Wirklich sehr vielseitig einzusetzen und im Nu fertig!! :D

Und zu guter Letzt noch eine witzige zunächst unscheinbare Verpackung...


Gut, sie wäre schon spektakulärer, wenn ich sie noch bunt gestaltet hätte, aber schaut mal was die kann!!


Einmal unten am Bändchen gezogen, kommt oben eine kleine Süßigkeit raus!! Cool, oder? Allerdings hat mich dieses kleine Etwas die Nerven gekostet.. Nicht, dass es so kompliziert zu erstellen gewesen wäre, aber ich hab andauernd kleine Fehlerchen gemacht. ...deshalb auch diese vielen Zierfalten. ; )
Puh, da war es wohl aus mit der Konzentration!!


Egal, es war ein wirklich schöner Nachmittag mit Ariane und ihren zwei Mädels. Das hat sie sich wirklich schön überlegt. Danke noch mal, ich bin gerne wieder mit dabei!! :D

Am Montag war Hein beim Singer/Songwriter Kontest übrigens sooo aufgeregt, dass er doch glatt aus dem Takt kam. Wir dachte zwar alle, er hätte seinen Text vergessen, aber gut. Er wurde trotzdem gut bewertet, aber für die ersten Plätze hat es dann doch nicht gereicht.


Das Café war eigentlich viel zu klein für 12 Musiker mit Anhang, deshalb sitzt ich hinter dem Bartresen..  : /
Der Rest war doch tatsächlich schon zuvor reserviert worden!? Tja, hätten wir ja auch drauf kommen können.. Na ja und vegan essen waren wir vorher leider auch nicht mehr, weil der Laden montags Ruhetag hat... Hätte man sich auch denken können.. Es sollte alles nicht so richtig klappen, aber die Stimmung war toll und der Abend hat Spaß gemacht!! : )

So, ich weiß noch nicht wann ich wieder blogge, also wünsch ich euch einfach schon mal ein paar schöne Ostertage mit viel Sonnenschein!! Macht´s gut!!

Kommentare:

Bastelmix hat gesagt…

Die karte mit dem Windrad gefällt mir super gut, besonders die Farbzusammenstellung. Habe das Windrad auch hier liegen und noch ncihts damit gemacht, vielleicht bastelt ich so eine Karte aber bald nach. :)

Anonym hat gesagt…

Liebste Maria,
deine Ideen sind ja mal wieder super schön!! Da kann ich mir ja mal bald wieder eine Menge abgucken. :-)
Die kleine Box mit den Schmetterlingen gefällt mir besonders gut. So eine muss ich mir auch basteln.
Weiter so!

Auf den nächsten Mädelsabend mit Pizza, Sekt, Cookies und ganz vielen Bastelschätzen freue ich mich schon sehr!

Kussi und bis bald!

 
BLOG DESIGN BY DESIGNER BLOGS