Tannenbäumchen falten - ein kleines Tutorial

Hallo ihr Lieben,

..ich weiß, ich hatte gesagt, dass ich das Tutorial zu den Tannenbäumchen vielleicht schon "morgen" poste.. "Morgen" ist jetzt schon wieder fünf Tage her.. Tut mir Leid, aber nun ist es ja endlich so weit!! Ich hoffe ihr seid noch nicht fertig mit all euren Weihnachtskarten!?


Also die Bäumchen von dieser Karte faltet ihr so:


Den Kreis erst vierteln, dann an zwei neben einander liegenden vierteln von kante zu kante falten. Umdrehen und die vorher entstandenen geraden Seiten zur mittleren Falte falten. Ich hab dann noch oben die überstehenden Flächen abgeschnitten. Klingt das logisch?! Probiert es mal aus und wenn ihr noch fragen habt, schreibt mir einfach noch mal!!

Und hier noch ein anderes Bäumchen, diesmal aus einem Halbkreis. Anja hat mir hierzu letztens einen Link geschickt, ich hatte mich nämlich auch schon gefragt wie man die macht und vielleicht habt ihr das Tutorial ja auch schon gesehen, es war auf dem Cosmo Cricket Blog. Aber hier dann auch noch mal von mir, es ist auch ganz leicht!!


Aus einen Kreis bzw. Halbkreis mit etwa 6 inch Durchmesser bekommt ihr einen Baum von etwa 4 inch. Aber das ist ein bisschen davon abhängig, wie ihr anfangt. Umso schmaler ihr den Baum faltet, desto mehr Lagen hat er nachher. Ach und ich hab ganz zum Schluss das Bäumchen rechts noch unten etwas runder geschnitten, dann sieht es etwas symmetrischer aus, nicht so wie das rechts daneben.

Eigentlich wollte ich ja damit auch noch eine Karte basteln, aber ich hab ein paar davon erst mal in mein December Daily geklebt!! Ja, ich hab doch noch damit angefangen!! :D Bald gibts ein Update davon, aber ich tu mich mal wieder so schwer, was das Cover angeht.. ; )

So, nun hab ich aber gleich mal wieder ein Layout fertig, der Titel fehlt noch!! : ) Ich werd mal weiter machen!! Schönen Abend noch!!

Kommentare:

MissBlogger hat gesagt…

Ich muss noch Karten basteln, dein Tutorial kommt also wie gerufen! Vielen Dank. :D

Tascha hat gesagt…

Oh Maria sei mir nicht böse aber die Idee mit den Bäumchen muss ich mir einfach klauen. Ein paar Karten muss ich nun doch ncoh fertig machen und die Idee ist einfach perfekt! Danke fürs zeigen
GLG
TAscha

♥ mojosanti designs ♥ hat gesagt…

Danke für diese süßen Tutorials, liebe Maria.

Ariane Doer hat gesagt…

Der 2. Baum ist ja total cool :D
Aber ich habe dieses Jahr sowieso schon zuviele Weihnachtskarten... aber da macht ja eine mehr oder weniger auch nichts mehr aus, oder? ;)

Sarah hat gesagt…

Oh wie schön! Danke fürs zeigen und erklären. Am Samstag wird mit meinem Mädels gebastelt. Ich bin sicher die Bäumchen finden auch ihren Weg auf die ein oder andere Karte...

scrapann hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Erklärung....die sind ja so hübsch! LG Heike

Michelle hat gesagt…

Awesome, thanks for the tutorials! Nice and simple and adds fun dimension onto cards :)

Dana F. hat gesagt…

Danke für Deinen lieben Kommentar zum Designteam! Das kommt mir immer noch so unwirklich vor... Deine Bäumen + Karte sind einfach zuckersüß :) Wie lief eigentlich Dein Mini-Workshop an der Uni? LG, Dana

Mareike hat gesagt…

Sieht toll aus! Danke für die Inspiration <3

 
BLOG DESIGN BY DESIGNER BLOGS