Mini-Babyalbum

Fällt es euch auch so schwer ein Album ohne Fotos zu scrappen!? Wahrscheinlich macht so was sonst keiner..!? Ich wollte euch heute gern ein Mini-Fotoalbum für meinen neuen kleinen Neffen zeigen!! Ich hab es gemacht, als der Kleine noch gar nicht auf der Welt war, denn es sollte unser Geschenk zur Geburt sein. Also hab ich leere Seiten gestaltet und zwar mit folgendem Ergebnis:



Das Album hatte ich mal gekauft, es ist 6“x6“ inch groß, hat 16 weiße Seite und vorne noch ein Ausschnitt für ein weiteres Foto. Eigentlich wollte ich mich auf der Vorderseite noch mal richtig auslassen, aber mein Freund (Verlobter klingt doch irgendwie komisch, oder?!) fand es so schon schön und meinte das wäre dann „zu viel“!!  Na gut, stattdessen also nur der süße Knopf. 


Ansonsten fand ich die Farben der Papiere total passend, aber irgendwie kann ich damit nicht um!! Alles sah so blass aus und sonst ist doch bei mir alles immer bunt und knallig!! Da musste ich einfach noch ein paar schwarze Akzente setzten!! Ich glaube, in Zukunft bleibe ich wohl bei den kräftigeren Farben!!
Also dann, schönen Abend noch!! : ) 

Kommentare:

Mara hat gesagt…

Hi Maria!
Okay?
Loved your blog, your works are beautiful ... I'll visit often!
Mary ... puts a translator online to your blog so we can communicate more easily lol
Kisses from Brazil!!

Sam Wright hat gesagt…

This is a precious little mini :-)

Lerato hat gesagt…

Ich finde es sehr sehr schön! Passend für ein Baby! Ich stelle mir das auch schwer vor, ohne Fotos zu scrappen, weil ich sonst immer mit dem Foto anfange und dann dazu passend ein Papier raussuche. Vielleicht sollte ich es andersrum auch mal versuchen?! Oh ich wollte gerade fragen, wie du denn das Album zusammengebunden hast, dann habe ich aber gelesen, dass es gekauft ist.

 
BLOG DESIGN BY DESIGNER BLOGS