Schnipsel-Kranz

Ich weiß leider nicht mehr woher ich die Idee hatte, aber ich musste es einfach nachmachen!! Ein Türkranz aus Scraps (=Schnipsel)!!


Hier noch ein paar Fotos vom Making of:


Hab mir 6 hübsche Papiere rausgesucht und daraus viele kleine Streifen geschnitten, insgesamt etwa 100 Stück. Meine haben ein komisches Format, 3 inch lang und 2 cm breit. Na ja, funktioniert sicher auch in anderen Größen. : ) Die hab ich über eine Tischkante gezogen, so werden sie schön rund und dann hab ich die Enden zusammengeklebt, so entstehen viele kleine Schlaufen. Keine spannende Aufgabe bei 100 Streifen, aber das Endergebnis ist doch ansehnlich!! Den 22 cm großen Styropor-Ring hab ich außen noch beklebt, damit am Ende nichts Weißes zu sehen bleibt.


Jetzt nur noch alle Schlaufen Reihe für Reihe mit Heißklebe befestigen.


Innen hab ich noch einen Streifen Papier reingeklebt, um den Rest vom Styropor-Ring zu verstecken. Ein paar Blumen und natürlich noch ein Band zum Anhängen dürfen nicht fehlen!!
Jetzt weiß ich nur nicht wohin damit, die Farben passen leider nicht in unsere Wohnung!? Also mal schauen, wer Bedarf hat.. : )

1 Kommentar:

steffka hat gesagt…

der ist ja zucker.... richtig süß
tolle arbeit

 
BLOG DESIGN BY DESIGNER BLOGS